German English Russian Spanish

Fotogalerie

Österreich stellt beim Open in Pula mit 34 Teilnehmer/innen hinter Kroatien und Slowenien das drittgrößte Nationenkontingent. Nach drei Runden hat nur Christoph Karner aus heimischer Sicht mit 3/3 eine weiße Weste. Robert Perhinig hält bei 2,5/3. Mit dabei ist auch ein Teil des Jugendkaders mit Bundesjugendtrainer Siegfried Baumegger. Hier sind Georg Fröwis und Georg Halvax mit derzeit 2/3 die Besten. An der Spitze liegen 18 Spieler mit 3 Punkten, allen voran die GM´s Tratar, Bistric, Jankovic, Brkic und Drazic. (wk, Foto: Turnierseite)
=> Turnierseite
=> Ergebnisse bei ChessResults

Partner