German English Russian Spanish

Fotogalerie

In der April Liste der FIDE Weltrangliste führt weiter der Bulgare Veselin Topalov (2812) vor Weltmeister Anand (2783) und Norwegens Jungstar Magnus Carlsen (2770). Bester Österreicher ist Markus Ragger mit 2544 vor Nikolaus Stanec (2531) und Stefan Kindermann (2525). In den Top-Ten sind weiters Beim (2506), Balinov (2478), Sommerbauer (2471), Baumegger (2447), Danner (2445), Volkmann (2444) und Atlas (2431). Eva Moser liegt als beste Dame mit 2418 auf Rang 16 und mit Zahlensturz auf Rang 61 in der Damen-Weltrangliste, die von Judit Polgar mit 2693 unangefochten angeführt wird. Nummer 2 ist die Inderin Humpy Koneru (2612). Chinas Talent Yifan Hou liegt auf Rang 3 und ist mit 2590 knapp davor als dritte Frau die 2600-er Hürde zu überwinden. In Österreich folgen auf Moser Staatsmeisterin Kopinits (2268), Novkovic (2143), Mira (2106), Newrkla (2057), Sommer (2050), Exler (2032), Schink (2029), Horvath (2019) und Zechner (1986). (wk)
=> FIDE-Rating-Server

Partner