German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der ÖSB begrüßt Peter Kowarsch als neuen Schach-Präsidenten des Burgenlands und freut sich auf gute Zusammenarbeit. Zugleich danken wir seinem Vorgänger, Dr.Manfred Bauer, herzlich für seinen Einsatz. Spitzentrainer Zoltan Ribli nominiert für die Schacholympiade in Istanbul Markus Ragger, David Shengelia, Stefan Kindermann, Milan Novkovic und Martin Neubauer. Damentrainer David Shengelia nominiert Anna-Christina Kopinits, Katharina Newrkla, Veronika Exler, Anna-Lena Schnegg und Julia Novkovics. Die Reihenfolge kann sich ändern. Eva Moser steht auf eigenen Wunsch nicht zur Verfügung.  Die Jugendreferenten der Landesverbände haben vorgeschlagen, die Möglichkeit zu prüfen, dass alle österreichischen Meisterschaften an einem Ort ausgetragen werden. Die Auffächerung der Alterskategorien auf mehrere Termine soll beibehalten werden. Der ÖSB hat sich nunmehr für ein solches Projekt eine Option für das Jahr 2014 im Jugendgästehaus Schladming gesichert. Wenn an anderen Orten Interesse für ein solches Unternehmen besteht, ersucht der ÖSB um Meldung an Erich Gigerl bis spätestens 10.September. Erste Bedingung ist, dass die derzeitigen Gesamtkosten der Jugendmeisterschaften nicht überschritten werden. (wk, Text: Kurt Jungwirth)

Partner