German English Russian Spanish

Fotogalerie

In Schladming schließen die jüngsten Altersklassen die Reihe der österreichischen Jugendmeisterschaften ab. Auf Wunsch der Jugendreferenten wurden erstmals neben der U8 und U10 auch Medaillen in der U7 und U9 vergeben. Die frischgebackenen Meister sind: Karina Crina Dodu (MU7), Caroline Rigler (MU8), Johannes Lerch (BU7), Samuel Strobl (BU8), Magdalena Mörwald (MU9), Sophie Konecny (MU10), Khanh Do Quoc (BU9) und Felix Blohberger (BU10). In der Medaillenstatistik aller Bewerbe hat die Steiermark mit 15 Medaillen (davon 5x Gold) die Nase vor Wien (9/5) und dem Burgenland, das sich dank zweier Goldmedaillen vor Vorarlberg und Niederösterreich platziert. Schlusslicht ist Oberösterreich mit einer Bronzemedaille. Das JUFA Schladming hat in Verbindung mit dem Stadtsaal den Teilnehmer/innen und Begleitpersonen ausgezeichnete Bedingungen geboten. (wk)
Ergebnisse bei Chess-Results, Fotos
Medaillenspiegel ÖM Jugend 2012

Partner