German English Russian Spanish

Fotogalerie

Zwei Runden vor Schluss führt in Imst bei den Burschen U16 der Tiroler Daniel Schnegg mit 4,5 Punkten vor Halvax, Azad, Bunder und Schreiner mit je 3,5. Seine (noch nicht?) zehnjährige Schwester Anna-Lena besiegt die Favoritin Marie-Christine Bauer und liegt gemeinsam mit Margot Landl bei den Mädchen U18 in Führung. In der U16 führt Michaela Kessler (Dornbirn) vor Chrstin Anker und Favoritin Annika Fröwis. Offen ist das Rennen in der U18 bei den Burschen. Georg Fröwis, Gerald Lampl, Florian Pötz und Christian Helmreich liegen punktegleich mit 3,5 Zählern in Führung. Ein spannendes Finale steht bis morgen bevor. (wk)
=> www.jugendschach.at
=> Ergebnisse: B U16, B U18, M U16, M U18
=> Partien (pgn): B U16, B U18, M U16, M U18

Partner