German English Russian Spanish

Fotogalerie

Short_BangkokNach seinem Erfolg in Gibraltar konnte Nigel Short (Foto) erneut ein starkbesetztes Open für sich entscheiden. In Bangkok holte er 8 Punkte aus 9 Partien - darunter ein Sieg gegen Damen-Weltmeisterin Hou Yifan - und sicherte sich mit einem ganzen Zähler Vorsprung den Turniersieg. In der inoffiziellen Eloliste wird er wieder mit über 2700 Elopunkten geführt. Die fünf österreichischen Teilnehmer holten in der letzten Runde nur ein Remis und häuften insgesamt ein Elominus von über 120 Punkten an. Der Begeisterung über das gut organisierte Turnier tat dies jedoch keinen Abbruch, wie man den Berichten von Robert Aschenbrenner - als 54. bestplatzierter Österreicher - entnehmen kann (em, Foto: Turnierseite): Songkran-Feierlichkeiten, Partieanalyse Hou Yifan - Aschenbrenner, Halbzeit, Bericht nach Runde 7
Turnierseite, Ergebnisse bei chess-results 

Partner