German English Russian Spanish

Fotogalerie

Während das Damenteam aus Yerevan erfolgreich beim Vereinseuropacup in Fügen agierte, wurde in der armenischen Heimat die Jugendweltmeisterschaft in der U-20 ausgetragen. Bei den Burschen gibt es einen sensationellen Heimsieg durch Zaven Andriasian (Elo: 2463), der mit 9,5 Punkte vor Nikita Vitiugov (RUS, 2596) und Yuriy Kryvoruchko (UKR, 2581) gewinnt. Die chinesischen Favoriten Yue Wang (CHN, 2644 !!) und Hao Wang (2622) landen nur auf den Rängen 6 und 8). Einen chinesischen Doppelsieg gibt es hingegen bei den jungen Damen. Yan Shen (2468) holt dank besser Zweitwertung mit 9 Punkten den Titel, vor ihrer favorisierten Landsfrau Yifan Hou (2481) sowie Salome Melia (GEO, 2395). Für Bathuyag Monontuul (MGL, 2383) bleibt punktegleich nur der undankbare 4. Platz übrig. Am Freitag startet in Georgien die Jugend-WM in den Altersklassen U-10 bis U-18. Mit dabei ein Team aus Österreich, angeführt von Markus Ragger. (wk, foto: chessbase)
=> Bericht bei ChessBase.com (engl.)

Partner