German English Russian Spanish

Fotogalerie

Einen schönen Erfolg feiert Martin Neubauer beim Open in Orlova. Österreichs Nationalspieler bleibt in der Tschechischen Republik ungeschlagen, holt 7 Punkte aus 9 Partien und gewinnt damit das Turnier vor dem Lokalmatador und Elofavoriten Vladimir Talla sowie weiteren 97 Spieler/innen. Auch die Performance von 2452 kann sich sehen lassen. Neubauer scheint damit nach seinem guten Resultat beim Mitropacup endgültig den Weg aus der Krise gefunden zu haben. Das Spielglück war dem Niederösterreicher zuletzt ja wenig hold gewesen, schein nun aber wiederzukehren. (wk)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner