German English Russian Spanish

Fotogalerie

Gut in Form präsentiert sich der deutsche Jungnationalspieler Falko Bindrich (Foto) beim 12. Neckar Open in Bad Deizisau. In der Schlussrunde muss er gegen Fedorchuk im Turmendspiel mit zwei Minusbauern zwar bis zum Ende zittern, hält aber in gegnerischer Zeitnot das Remis und sichert sich so den alleinigen Turniersieg, da die Konkurrenten rasch remisieren. Mit dabei beim neunrundigen Osteropen in nur fünf Tagen waren auch ein paar Österreicher/innen: Christoph Karner landet mit 6 Punkten am guten 32. Platz, Robert Aschenbrenner erspielt im 307 Teilnehmer/innen großen A-Turnier mit ebenfalls 6 Punkten Rang 55. Alois Teuschler (4,5), Hugo Teuschler (4) und Barbara Schink (3) spielen im Rahmen ihrer Erwartungen. Martin Riedner und Thomas Pfaffel lassen hingegen Elopunkte in Deutschland.
=> Turnierseite

Partner