German English Russian Spanish

Fotogalerie

LSV U. Mühlviertel ist zum jugendfreundlichsten Verein 2006 gekürt worden. Auf den Plätzen landen Landeck und Dornbirn. Insgesamt haben sich gleich im 1. Jahr der Durchführung des von Harald Schneider-Zinner ins Leben gerufenen Wettbewerbs 22 Vereine beteiligt. Die meisten Projekte wurden von Niederösterreichischen Vereinen eingereicht. Die meisten Jugendlichen sind beim Schachklub Pöchlarn gemeldet. Alle teilnehmenden Vereine werden auf chess.at vorgestellt. Den Anfang macht der Sieger, der LSV U. Mühlviertel. (wk, info/text: h. schneider-zinner)
=> Special Jugendfreundlichster Verein 2006
=> LSV U. Mühlviertel Vorstellung, Website

Partner