German English Russian Spanish

Fotogalerie

Österreichs Damen starten richtig gut in den Mitropacup in Sibenik. Anna-Lena Schnegg gewinnt gegen die Ungarin Klara Varga (2193) ihr zweite Partie und legt den Grundstein zum 1,5:0,5 Sieg, den Julia Novkovic mit einem Remis gegen Bogarka Bea (2110) sichert. Die Herren können diesmal leider nicht an die sensationelle Leistung des Vorjahres mit Rang 3 anschließen. Zwar holen die Spitzenbretter gegen die Schweiz 1,5 Punkte - Robert Kreisl remisiert gegen Beat Züger und Martin Neubauer gewinnt gegen Gabriele Botta - aber Andreas Diermair und Georg Fröwis verlieren ihre Partien, wobei Diermair zwar elegant die gegnerische Dame gegen Turm und Leichtfigur gewinnt, aber in Folge eine weitere Figur verliert und damit auch die Partie. Die Eidgenossen dürfen sich über den 2,5:1,5 Sieg freuen, Österreichs Herren bekommen heute gegen Italien die nächste Chance auf Punkte. Die Damen spielen gegen die Tschechische Republik. (wk, Foto: Turnierseite)
Offizielle Turnierseite, Fotos (ÖSB-Fotogalerie)
Ergebnisse: Offene Klasse, Damen

Partner