German English Russian Spanish

Fotogalerie

Vom 29. Mai bis 6. Juni findet in Chur (Schweiz) der Mitropacup 2010 statt. Am Start sind mit Italien, Deutschland, Slowenien, Kroatien, Tschechische Republik, Ungarn, Schweiz, Österreich, Frankreich und der Slowakei zehn Nationen. Rot-Weiß-Rot spielt bei den Herren mit GM Markus Ragger (2614), IM Martin Neubauer (2458), IM Robert Kreisl (2374), IM Siegfried Baumegger (2414) und FM Fabian Platzgummer (2340) sowie bei den Damen mit WIM Anna-Christina Kopinits (2158), WFM Veronika Exler (2119) und Barbara Schink (2063). Als Coaches sind Zoltan Ribli und David Shengelia vor Ort. Ribli erwartet 6-8 Punkte und 15-17 Brettpunkte und damit einen Platz im Mittelfeld. Unsere Damen müssen sich gegen starke Konkurrenz bewähren. Live-Übertragung der Partien gibt es auf der Turnierwebsite. Die erste Runde startet morgen um 16.00 Uhr, die weiteren beginnen schon um 14.00 Uhr, die Schlussrunde um 9.00. (wk)
Offizielle Turnierseite, Schweizer Schachbund, ECU
Ergebnisse bei Chess-Results: Herren, Damen

Partner