German English Russian Spanish

Fotogalerie

In der 3. Runde feiner Österreichs Herren einen feinen 3:1 Sieg gegen die Schweiz. Erstmals im Einsatz nach seinem erfolgreichen Turnier in Barbados (Performance 2530) überzeugt Martin Neubauer gegen Andras Huss und holt in einem Dc2 Nimzoinder den ganzen Punkt. Zuvor überfährt Mario Schachinger in einem messerschafen Najdorf-Sizilianer die Schweizer Hoffnung Gabriel Gähwiler. Markus Ragger und Robert Kreisl steuern sichere Remisen bei. Die Damen verlieren gegen Frankreich mit 0:2. Dabei hatte Julia Novkovic gegen Christine Flear fein gespielt und eine Gewinnstellung am Brett, verkombiniert sich dann aber. Marie-Christine Bauer fällt bei ihrem Mitropacup Debut ihrer scharfen Eröffnungswahl zum Opfer. Morgen können die Herren gegen Frankreich Revanche nehmen. Die Damen treffen auf Italien. Nach drei Runden führt bei den Herren Deutschland vor Italien und Kroatien. Bei den Damen liegen Slowenien 1, Frankreich und Slowenien 2 in Front. (wk, Foto: Turnierseite)
=> Turnierseite

Partner