German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der erst 17- jährige Andy Matevosyan vom Schachklub Ternitz gewinnt die 10. Auflage des Biedermeier Open in Markt Piesting. Punktegleich, hinter Matevosyan belegen die Elofavoriten IM Attila Kiss, FM Tamas Ruck und der für den SK Niederabsdorf spielende Deutsche Andreas Teuber die Plätze. Bester Spieler unter Elo 2000 wird Johann Perndl vom SK Baden, den Kategoriepreis unter Elo 1800 holt sich Johann Thiel vom SV Sollenau. Eine weitere Talentprobe legt der U12 Staatsmeister Christoph Menezes ab, der mit 3/5 den hervorragenden 6. Rang belegt. Das B- Turnier holt sich ebenfalls ein Spieler vom Ternitzer SK. Borz Radu Beniamin fährt einen ungefährdeten Start Ziel Sieg mit 4,5 Punkten ein. (wk, Text/Info: Martin Pototschnig)
=> Ergebnisse bei ChessResults

Partner