German English Russian Spanish

Fotogalerie

192 Teilnehmerinnen spielen zur Premiere des Velden Opens in 4 Turnieren. Im A-Turnier führt nach 4 Runden Kärntens Jungstar Markus Ragger als einziger Spieler mit weißer Weste. Ragger besiegt in Runde 4 den starken polnischen IM Marcin Dziuba (2525) und spielt heute mit Schwarz gegen Rainer Buhmann. Hinter Ragger liegen 7 Spieler mit jeweils 3,5 Punkten, darunter auch Nikolaus Stanec und Georg Danner. Der Veranstalter Maria Saal hat im Casineum von Velden ein traumhaftes Ambiente gezaubert. Für Wochenendausflügler könnte das Blitzturnier am Samstag am Abend ein schachlicher Anreiz sein, Turnier und Wörthersee zu besuchen. (wk, Foto: Turnierwebsite)
=> Turnierseite, Startrangliste/Ergebnisse

Partner