German English Russian Spanish

Fotogalerie

NepomniachtchiZehn Top-Mannschaften sind im chinesischen Ningbo am Start und nach zwei Runden führen die favorisierten Russen mit 3 : 1 Siegen über die USA und Ungarn die Tabelle an. Der Europameister 2010 Ian Nepomniachtchi (Foto) erzielte für Russland zwei volle Punkte - gegen Alexander Onischuk und Judit Polgar. Gespannt darf man auf Peter Lekos Abschneiden sein. Ungarns Spitzenbrett ist nach längerer Pause wieder ans Schachbrett zurückgekehrt und hat zu Beginn zwei Punkteteilungen erzielt. Der elostärkste Spieler im Bewerb, Levon Aronian (2805), ist in den Reihen Armeniens zu finden. Die Kaukasus-Republik hat mit Sergei Movsesian, der bei der letzten Olympiade noch für die Slowakei spielte, auch ein starkes zweites Brett und zählt zu den Mitfavoriten auf den Titel. Zur Zeit läuft die dritte Runde mit der Schlagerpaarung Armenien-Russland; außer am Schlusstag starten alle Runden um 9 Uhr. (em, Foto: Turnierseite)
Turnierseite mit Live-Partien 

Partner