German English Russian Spanish

Fotogalerie

Bereits seit 1996 veranstaltet der Schachklub Mödling jährlich sein Schnellturnier mit internationaler Beteiligung. An allen bisherigen 12 Bewerben nahmen insgesamt 865 Spieler teil. Die illustre Siegerliste: Dreimal konnte Großmeister Valeri Beim das Preisgeld für Rang 1 in Empfang nehmen, sein Titelträgerkollege Ilia Balinov zweimal. Einmal gewann der nach Belgien ausgewanderte Großmeister Petar Popovic. Ebenfalls je einmal siegten Werner Posch, Milan Orsag, Aco Alvir, Vitezlav Priehoda, Ernst Weinzettl und zuletzt Stefan Löffler. In seiner ehemaligen schachlichen Wirkungsstätte konnte der deutsche IM Stefan Löffler einen schönen Erfolg erringen. Er entschied das Schnellturnier in Mödling unge-schlagen für sich und ließ auch mit starken Ergebnissen aufhorchen. Löffler besiegte die beiden GM´sr Valeri Beim und Jan Markos (Slowakei) mit den schwarzen Steinen und remisierte prächtig mit dem ungarischen 2500er Laszlo Gonda. Fritz Skopetz lieferte einen ausführlichen Bericht samt Ergebnisliste. (wk)
Bericht von Fritz Skopetz

Partner