German English Russian Spanish

Fotogalerie

Zwei Runden vor Schluss hält Vishy Anand, er remisiert zuletzt viermal in Serie, mit 7,5/12 die Spitze vor Carlsen (7) und Aronian (6,5). Der junge Norweger scheint seine Stellung in der 12. Runde gegen Topalov zu überziehen und kämpft mit zwei Bauern weniger ums Remis. Doch der Bulgare \"verweigert\" das Unentschieden und spaziert stattdessen ins Matt. Zuvor hatte Carlsen gegen Leko verloren, nun ist er aber erster Jäger des Inders. Leko zeigte gegen Carlsen zum zweiten Mal wie man den Schwarzen den Spaß an Sweschnikow verdirbt. Der positionelle Vorteil ist zwar klein, aber langfristig. Sein Pendant gegen Marshall ist Shirov. Der lettische Spanier nimmt den Bauern mit Freude und nicht alle schaffen mit dem Läuferpaar den Ausgleich. Gegen Aronian führt seine Strategier zur Gewinnstellung, aber irgendwie rettet sich der Armenier mit Minusfigur ins Remis. Die Verteidigung in diesen Varianten ist aber unerfreulich. Unerschütterlichen Kampfgeist zeigt Topalov. In Runde 11 gelingt ein Glanzsieg gegen Shirov. Heute ist in Linares Ruhetag. Die Schlussrunden steigen morgen und am Freitag ab 16.00 Uhr live auf der Turnierwebsite. (wk)
=> Turnierseite
=> Partien

Partner