German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der Wettkampf Mensch gegen Maschine startet heute um 15.00 Uhr in der Ausstellungshalle der Bundesrepublik in Bonn. Kramnik sieht \"die Maschine\" als Favorit, glaubt aber an seine Chance. Matthias Wüllenweber, Geschäftsführer von Chessbase, meint hingegen, dass Fritz zwar eine lange Entwicklungszeit durchlaufen hätte, der Stand der Entwicklung zeige sich aber erst im Duell mit Spitzenspielern. Vor 2 Jahren in Bahrein spielte das Vorgängerprogramm bereits unentschieden gegen den nunmehr aktuellen Weltmeister. Man darf gespannt sein, ob Kramnik der Maschine standhält oder der Kampf Mensch gegen Maschine sich langsam einer endgültigen Entscheidung nähert. Die Partie wirde es Live am Fritserver und der Wettekampfseite geben. (wk, foto: chessbase)
=> Wettkampfseite
=> Fritz-Server
=> Bericht über die Pressekonferenz bei ChessBase

Partner