German English Russian Spanish

Fotogalerie

altEine ehrenvolle Einladung erhielt Österreichs Staatsmeisterin Anna-Christina Kopinits zur ND-Damengala in Berlin. Bereits zum 7. Mal wird diese Schellschach-Gala ausgetragen, diesmal mit der russischen Meisterin Valentina Gunina, den deutschen Spielerinnen Elisabeth Pähtz und Hanna Marie Klek sowie Kopinits. Nach einer Niederlage gegen Pähtz spielte Kopinits gegen die 17-jährige deutsche Hoffnun Klek um den dritten Platz, unterlag aber in beiden Partien. Das Finale holte sich Gunina mit 1,5:0,5 gegen Pähtz. (wk, Foto: ChessBase)
Schach beim Neuen Deutschland, Bericht bei ChessBase

 

Partner