German English Russian Spanish

Fotogalerie

71 Teilnehmer im Open und 31 im Jugendturnier lassen den Schachsommer beim 19. Internationalen Open Feffernitz ausklingen. Überraschend führt Gerald Leitner nach vier gespielten Runden vor Jandke, Mitter, Mazi, Nabavi und Manhardt, die allesamt 3,5 Punkte erspielt haben. Der Sieger vom Faaker See, GM Arkadij Rotstein, ist erneut Elofavorit, musste aber bereits in zwei Punkteteilungen einwilligen. Im Jugendturnier führen nach fünf Runden Zöhrer, Nieddu, Högl und Kejzar mit je 4 Punkten. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite
Ergebnisse bei Chess-Results

Partner