German English Russian Spanish

Fotogalerie

Am 18. und 19. Jänner kamen die österreichischen Kaderspieler Fröwis, Pötz, Platzgummer und Schreiner in den Genuss an der Karpow-Schachakademie Rhein-Neckar, mit Exweltmeister Anatoli Karpow zu trainieren. Karpow zeigte dabei Partien aus seinen legendären Duellen mit Viktor Kortschnoj. Zudem führte der aus Lwow stammende Spitzentrainer Roman Vidoniak unsere Spieler in die Methodik der Stellungsbeurteilung nach Josif Dorfman ein - seinerseits ehemaliger Trainer und Sekundant von Garri Kasparow. Die, in Kooperation mit dem DSB, durchgeführte Aktion war eine wertvolle Erfahrung für unsere Jugendspieler – ein mögliches \"Da Capo\" dieser Zusammenarbeit wäre sehr zu begrüßen. (wk, Bericht: Siegi Baumegger, Foto/Video: Jens Müller)
=> Karpov-Schachakademie Hockenheim
=> Download: Foto, Video (4 MB)

Partner