German English Russian Spanish

Fotogalerie

Das Projekt \"Jugendfreundlichster (Schach-)Verein Österreichs\", das 2006 erstmals mit 22 teilnehmenden Vereinen durchgeführt worden war, wird 2007 fortgesetzt. Harald Schneider-Zinner wird dankenswerterweise das Projekt wieder leiten. Der ÖSB hat für das zweite Jahr eine Verdoppelung der Preise beschlossen. Alle Details sind untenstehender Ausschreibung zu entnehmen. Die Vereine des Vorjahres erhalten eine Einladung zur erneuten Teilnahme auch auf dem Postweg zugesendet. (wk)
=> Special Jugendfreundlichster Verein 2006
=> Website Schachtrainer.at (Harald Schneider-Zinner)
Ausschreibung Jugendfreundlichster Verein 2007

Partner