German English Russian Spanish

Fotogalerie

Am Sonntag startet in Antalya die Jugendweltmeisterschaft 2007. Die türkischen Organisatoren erwarten ein Riesenaufgebot von etwa 2500 Spieler/innen, Betreuer/innen und Trainer/innen. Es könnte die größte Jugend-WM aller Zeiten werden und der Ruf nach einer Reglementierung wird wohl lauter werden. Österreich wird unter Leitung von Bundesjugendtrainer Martin Neubauer mit 13 Jugendlichen vertreten sein: Christopher Schwarhofer, Veronika Exler, Florian Pötz, Katharina Newrkla, Georg Halvax, Anika Fröwis, Thomas Knappitsch, Valentina Bauer, Luca Kessler Ahmed Alhassan, Michaela Kessler, Christin Anker und Avelino Kura. Weitere Begleitpersonen sind Milan und Julia Novkovic sowie die Eltern Martin Exler, Ina Anker, Wilfried Kuran und Manfred Bauer. Aus der Ferne heißt es Daumen drücken und auf gute Leistungen hoffen. (wk)
=> Offizielle Turnierseite
=> Vorbericht bei ChessBase

Partner