German English Russian Spanish

Fotogalerie

 

141022 KienböckNach einer schwächeren 3. Runde, in der die österreichischen SpielerInnen nur 4,5 von insgesamt 15 möglichen Punkten sammeln konnten, ging es in der 4. Runde wieder aufwärts. Besonders erwähnenswert ist Christoph Menezes' Schwarzsieg über FM Vasiliy Korchmar (RUS/2412); in der 5. Runde wartet mit GM Avital Boruchovsky (ISR/2501) der Setzlistenerste auf den österreichischen U18-Staatsmeister. Ebenso wie Christoph Menezes hat auch Denise Trippold (MU16) bereits 3 Punkte erzielt und befindet sich zur Zeit in den Top 10. Martin Christian Huber (BU16) ist nach einer Niederlage und einem Remis auf Rang 25 zurückgefallen, während Michael Tölly (BU14), Dorothea Enache (MU8) und Benjamin Kienböck (BU8, Foto) mit Siegen in der 4. Runde Boden gutmachen konnten und nun auf der 50-Prozent-Marke liegen. (em, Foto: Ursula Huber)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

 

Partner