German English Russian Spanish

Fotogalerie

Kommenden Dienstagabend (16. Oktober ab 19 Uhr) ist der Fritzserver Schauplatz eines Internet-Schnellschachländerkampfes zwischen den Frauen- und Männer-Nationalmannschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Gespielt wird an je vier Brettern mit einer Bedenkzeit von 25 Minuten plus 10 Sekunden. Die \"Anstoßzeiten\" der drei Wettkämpfe sind: 19 Uhr, 20.20 Uhr und 21.40 Uhr. Klaus Bischoff, der ab dieser Saison im Fritzserver Partien der Bundesligawettkämpfe per Audio kommentieren wird (gegen Dukaten), will die Partien dieses Länderkampfes ebenfalls live kommentieren (kostenlos) und lädt alle Schachfreunde am Dienstagabend zum gemeinsamen Kiebitzen und Fachsimpeln ein. Österreich wird mit einem jungen Team antreten. Bei den Herren spielen Neubauer, Baumegger, Kuba und Kreisl, bei den Damen Kopinits, Newrkla, Schink und Exler. (wk, Text/Info: André Schulz)
=> Info bei ChessBase

Partner