German English Russian Spanish

Fotogalerie

Beim 5rundigen Schachopen in Stockerau (21.5. – 24.5.) konnte sich IM Harald Grötz im A-Turnier mit 4,5 Punkten als Turniersieger vor den als Nummer 1 gesetzten IM Aco Alvir (4 Punkte) behaupten. Während Grötz lediglich gegen Thomas Schmid einen halben Punkt abgab, hatte Alvir 2 Remis gegen Patrick Reinwald und Richard Kaiser zu verbuchen. Dritter wurde MK Maximilian Sadilek. Sieger des B-Turnier wurde Andreas Lang, das C-Turnier konnte Martin Mucha für sich entscheiden. (wk, Info/Text/Foto: Ewald Haslinger)
Ergebnisse bei Chess-Results, Website des Veranstalters

Partner