German English Russian Spanish

Fotogalerie

Husek Wien ist der Gewinner der Bundesligarunden in Graz. Nach einem weiteren 5:1 gegen Absam führt der erklärte Titelfavorit vor Meister Baden, der gegen Styria mit 4,5:1,5 siegt und nun einen Punkt Rückstand aufweist. Eine Top-Leistung bringt das Brett 1 von Baden. Boris Gelfand remisiert nach drei Siegen nur gegen Davit Shengelia. Auf Rang 3 liegt Pamhagen nach einem 4:2 gegen Hohenems. Holz Dohr trennen als Viertplatzierter von den zehntplatzierten Absamern nur 3 Punkte. Für spannedende Schlussrunden in Ansfelden ist gesorgt. Einen Fotobericht der Runde gibt es in unserem Special. (wk)
=> Turnierseite, Ergebnisse bei ChessResults, Zur LIVE-Übertragung (So 10.00)
=> Special mit Foto Bericht

Partner