German English Russian Spanish

Fotogalerie

43 Großmeister bieten im Grazer Hotel Novapark in der 4. Runde der Bundesliga eine hochkarätiges Schach. Husek Wien verzichtet diesmal auf seinen Österreicher, kommt gegen Baden dennoch nicht über ein 3:3 hinaus. Für die Tabellenführung reicht es trotzdem, da der bisherige Leader Maria Saal gegen ASVÖ Wulkaprodersdorf mit 2:4 verliert. Eine Glanzpartie gelingt für Husek Sutovsky, der mit Schwarz Neo-GM Seabastian Siebrecht schlecht aussehen lässt. Aktuell läuft die 5. Runde. Alle Partien werden LIVE im Internet übertragen. Vor Ort bietet Siegried Posch mit teils sogar historischen Schachfilmen einiges für Zuschauer vor Ort. Die Bundesliga läuft noch bis Sonntag. (wk)
=> Turnierseite, Ergebnisse bei ChessResults, Zur LIVE-Übertragung (Do 16.00, Fr u. Sa 14.00, So 10.00)
=> Special mit Foto Bericht

Partner