German English Russian Spanish

Fotogalerie

Punktegleich gewinnen Shakhryar Mamedyarov und Judit Polgar das Super-BM Viererturnier im holländischen Hoogeven mit jeweils 4,5 Punken vor Ex-Weltmeister Veselin Topalov (2,5) und Ivan Sokolov, dem lediglich ein Remis gelingt. Topalov verliert in der Schlussrunde auch seine zweite Partie gegen Polgar, die ihrerseits in der Runde davor opferwütig gegen Mamedyarov den alleinigen Sieg vergibt. Topalov scheint doch die Strapazen des WM-Fights unterschätzt zu haben, kämpfte aber dennoch unverdrossen und hielt seinen Vertrag mit dem Veranstalter ein. Im ganzen Turnier endeten nur 2 Partien mit einem Remis. Der Kampfgeist in der Weltspitze wird hoffentlich bald Nachahmer im \"Unterbau\" finden. (wk, foto: ChessBase)
=> Offizielle Seite
=> Tabelle, Partien, Fotos bei ChessBase
=> Schlussbericht von Evi Zickelbein

Partner