German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der achte Teilnehmer für das WM-Turnier in Mexiko ist Alexander Grischuk. Er qualifizierte sich im Tie-Break mit 2,5:0,5 gegen Segei Rublevsky, der von seinem Landsmann eine schottische Lektion bekam. Mit ihm werden anderen Kandidatensieger Leko, Gelfand und Aronian mit den Vorqualifizierten Anand, Morozevich, Svidler und Kramnik um den WM-Titel kämpfen. Leider handelt es sich in Elista um heimliche Sieger. In der internationalen Presse kamen die Kandidatenkämpfe praktisch nicht vor. Schade wie hier abseits der Schachmagazine und Schachonlineportale Jahr für Jahr große Chancen ausgelassen werden. Dabei wäre das Abenteuer Elista sicher den einen oder anderen Bericht wert gewesen. Es ist höchst an der Zeit an geeigneter Stelle eine Pressesprecher zu engagieren. Rechnen sollte sich das allemal. (wk, Foto: ChessBase)
=> Turnierseite
=> Fotobericht Schlusszeremonie (ChessBase)

Partner