German English Russian Spanish

Fotogalerie

Villach-OpenNach 7 Runden liegen die ersten drei der Setzliste - Nikola Sedlak, Jozsef Horvath und Vladimir Okhotnik - mit 6 Punkten an der Spitze des Feldes. In der dreiköpfigen Verfolgergruppe, die einen halben Zähler Rückstand aufweist, befindet sich mit Gerald Leitner auch ein Österreicher. Bundesjugendtrainer Siegfried Baumegger musste nach einer Niederlage in der 6. Runde gegen seinen Schützling David Wertjanz die Hoffnung auf den Turniersieg begraben. Er spielt in der 8. Runde gegen Peter Fauland, der sich mit Punkteteilungen gegen GM Vladimir Okhotnik und IM Bogdan Borsos sowie einem Sieg über FM Ivano Ceschia gut in Form zeigte. (em, Foto: Turnierseite)
Turnierseite, Ergebnisse bei chess-results 

Partner