German English Russian Spanish

Fotogalerie

altDie zweite Halbzeit des Grand Slam Finales wird in Bilbao gespielt. Magnus Carlsen startet mit einem Sieg gegen den Italiener Caruana, der die die erste Hälfte in Sao Paulo dominiert hatte. Der Norweger setzt sich in einem Endspiel mit Turm und Läufer mit seiner aktiveren Spielweise durch. Dank dieser gelungenen Revanche verkürzt der Weltranglistenerste den Abstand zum weiter führenden Caruana auf zwei Punkte. Ein Sieg ist im Grand Slam jeweils drei Punkte wert. Weltmeister Anand produziert mit Schwarz gegen Vallejo sein sechstes Remis und muss weiter auf einer ersten Sieg warten. Diesen einen Sieg hat Levon Aronian bereits am Punktekonto, zudem bleibt der Armenier weiter ungeschlagen. Sein Marshall-Gambit gegen Karjakin reicht in Bilbao trotz Minusbauer zum Remis. Auf der Turnierseite gibt es einen Live-Übertragung der Partien. Beginnzeit ist jeweils 15.00 Uhr vor Ort, in Österreich um 17.00 Uhr.  (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner