German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Stadt Miklos organisiert jährlich einen Schnellschachwettkampf für den ungarischen Topspieler Peter Leko. Nach Kramnik, Carlsen und Anand war heuer Boris Gelfand der auserwählte Gegner. Israels Nummer 1 setzt sich in den acht Schnellpartien mit Siegen in den Runden 1 und 5 knapp durch. Leko gewinnt in Runde 4 ebenfalls eine Partie mit Weiß, alle anderen enden mit Remis. Thematisch diskutierten die beiden die Moskauer Variante der semislawische Verteidigung. Nur einmal stand Russisch am Brett. (wk, Foto Turnierseite)
Turnierseite

Partner