German English Russian Spanish

Fotogalerie

Ragger-NyzhnykNach 4 Runden hat der englische Großmeister Gawain Jones als einziger Spieler eine hundertprozentige Punkteausbeute. Im 20-köpfigen Verfolgerfeld sucht man nach den elostärksten Teilnehmern vergeblich – Fabiano Caruana und Dmitry Jakovenko findet man immerhin in der 3-Punkte-Gruppe, während Shakhriyar Mamedyarov und Anish Giri erst 2 Punkte erzielt haben. Markus Ragger (Foto) remisierte in Runde 4 mit Schwarz gegen den 15-jährigen Illya Nyzhnyk und auch der gleichaltrige Großmeister Richard Rapport (er wird morgen 16) konnte mit Weiß gegen Robert Kreisl nicht mehr als ein Remis herausholen. Gerhard Schroll, der Überraschungsmann des Vortages, musste sich Tamas Banusz (2583) geschlagen geben. Seltsame Kapriolen schlägt die Auslosung der 5. Runde: Während Markus Ragger mit 3 Punkten auf Irina Bulmaga (2307) trifft, muss Georg Fröwis mit 1,5 Punkten gegen David Navara (2700) antreten. (em, Foto: Turnierseite)
Turnierseite mit Live-Partien, Ergebnisse bei chess-results 

Partner