German English Russian Spanish

Fotogalerie

Ivan Cheparinov und Teimour Radjabov führen zur Halbzeit des zweiten Turniers der neuen Grand Prix Serie der FIDE in Sochi mit jeweils 4,5 Punkten aus 7 Partien. Der Bulgare Cheparinov gewinnt gegen Kamsky, Swidler und Grischuk verliert aber das direkte Duell gegen Radjabov. Der Russe seinerseits besiegt weiters Gelfand und Al-Modiahki Mohamad verliert aber gegen Swidler. Das Turnier läuft noch bis 15. August. Live Partien und ausführliche Berichterstattung gibt es auf der Turnierseite. (wk)
=> Turnierseite

Partner