German English Russian Spanish

Fotogalerie

Georg Fröwis hat seine Staatsmeisterform bewahrt, ist mit drei Siegen in das Meisterturnier im Stilwerk Wien gestartet und hat nach zwei anschließenden Remis ausgezeichnete Chancen, den IM-Titel an Ort und Stelle perfekt zu machen. In der Einzelwertung führt er zusammen mit dem Münchner Julian Jorczik. Wiens Nachwuchshoffnung Christoph Menezes hat zwei Auftaktniederlagen weggesteckt und danach dreimal in Folge gewonnen. Um den Gesamtsieg liefern sich die Teams Favoriten (mit dem höchsten Eloschnitt 2388) mit 11/15 und Ottakring (Eloschnitt 2317) mit 10,5/15, die ab Dienstag aufeinandertreffen, ein spannendes Rennen. Noch bis Donnerstag ist Europas freundlichster Turniersaal, ein Indoor-Garten, täglich ab 14 Uhr im Designkaufhaus Stilwerk am Donaukanal zu besichtigen. (wk, Info/Text/Logo: S. Löffler)
Meisterturnier im Stilwerk: http://www.schulschach.at
Spielplan/Ergebnisse (Chess-Results)

Partner