German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Favoriten Aco Alvir, Aljoscha Feuerstack und Julian Jorczik wurden ihrem Namen gerecht und haben das Meisterturnier im Stilwerk Wien durch ein 5:4 gegen Ottakring gewonnen. Der Hamburger Feuerstack und der Münchner Jorczik kamen ebenso wie der für Ottakring spielende Staatsmeister Georg Fröwis nach neun Runden auf 6 Punkte. Alle drei erzielten ihre jeweils letzte IM-Norm, haben nach Auswertung des Turniers über 2400 Elopunkte und können beim FIDE-Kongress im Oktober den Titel erhalten. An diesem Freitag, dem Vorabend des Vienna Open, spielt Fröwis ab 17 Uhr vor dem Wiener Rathaus (ebenso wie der Deutsche Meister Igor Khenkin) ein Benefizsimultan zugunsten der GEZA (Gesellschaft für gemeinnützige Entwicklungszusammenarbeit). (wk, Info/Text: S. Löffler)
Meisterturnier im Stilwerk: http://www.schulschach.at
Spielplan/Ergebnisse (Chess-Results)

Partner