German English Russian Spanish

Fotogalerie

Russland-ChinaNachdem die Russin Alexandra Kosteniuk vor einem Jahr vom chinesischen Wunderkind Hou Yifan als Weltmeisterin abgelöst wurde, ist China nun auch bei Mannschaftsbewerben das Maß aller Dinge. In der gestrigen 5. Runde der Team-Weltmeisterschaft wurden die erfolgsverwöhnten Russinnen mit 4 : 0 vernichtend geschlagen. Dabei ist Russland mit derselben Mannschaft am Start, die im November bei der Team-Europameisterschaft souverän die Goldmedaille geholt hatte. In der Tabelle führt nun China vor Indien und Georgien. Nach dem heutigen Ruhetag wird morgen die 6. Runde gespielt mit den Paarungen China – Griechenland, Ukraine – Georgien, Indien – Russland, Türkei – Vietnam und Südafrika – Armenien. (em, Foto: Turnierseite)
Turnierseite mit Live-Partien 

Partner