German English Russian Spanish

Fotogalerie

altIm Tie-Break der 2. Runde der Damen WM sind nach Koneru nun auch Weltmeisterin Yifan Hou und Anna Muzychuk ausgeschieden. Hou verliert die Schnellpartien glatt mit 0:2 gegen die Polin Monika Socko. Muzychuk, in der Weltrangliste hinter Polgar, Koneru und Hou die aktuelle Nummer 4, erwischt es mit 0,5:1,5 gegen die Ukrainerin Anna Ushenina. Da Polgar fehlt, sind die drei Top-gesetzten Spielerinnen bereits out. Fest steht nun auch, dass Hou als Grand-Prix-Siegerin 2013 gegen die Siegerin der WM ein WM-Match um den Titel bestreiten wird. Vier Schnellschachpartien im Tie-Break braucht Nadezhda Kosintseva um sich mit 2,5:1,5 gegen Lilit Mkrtchian (ARM) durchzusetzen. Zum "Lohn" trifft sie Achtelfinale der letzten Sechzehn auf ihre Schwester Tatjana. (wk)
Turnierseite

Partner