German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der Chinese Yue Wang und Russlands Alexander Grischuk führen nach fünf Runden der FIDE Grand Prix Premiere in Baku mit je 3,5 Punkten das Feld an. Wang gelingt mit der Berliner Verteidigung der einzige Sieg in Runde 5 gegen Sergey Karjakin. Ebenfalls ungeschlagen sind noch Teimour Radjabov, Vugar Gashimov und Gata Kamsky. Nach seinem Katastrophenstart mit vier Niederlagen in Serie holt der Bulgare Ivan Cheparinov (Foto) gegen Peter Svidler seinen ersten halben Punkt. Im Mittelfeld liegt Magnus Carlsen mit 50 Prozent der möglichen Punkte. (wk)
=> Turnierseite, Partien Runden 1-5

Partner