German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der Favorit führt beim Open in St. Veit. In den ersten fünf Runden gibt der Ungar Ivan Farago lediglich ein Remis gegen seinen Großmeisterkollegen und Landsmann Peter Horvath ab und hält mit 4,5 Punkten allein die Spitze. Bester Österreicher ist Kärntens Harald Genser. Er hält hinter Peter Horvath Rang 3 knapp gefolgt von Sensationsmann Manfred Mussnig, der ebenso wie sein Leobner Klubkollge Marco Dietmayer-Kräutler sowie Rainer Staberhofer und Guido Kaspret in der Gruppe der Verfolger mit 4 Zählern liegt. Zoltan Riblis Hoffnungskaderspieler Kreisl und Diermair halten ebenso wie Martin Neubauers Jugendkaderspieler Georg Halvax bei 3,5 Punkten. Nationalspielerin Sonja Sommer schafft mit guter Performance die 50%-Marke. (wk, Foto: Turnierseite)
=> Ergebnisse, Turnierseite

Partner