German English Russian Spanish

Fotogalerie

Ein volles Haus verzeichnete der ASKÖ Finkenstein beim 24. Faakersee Open in Latschach mit 178 Teilnehmer/innen. Nach spannendem Turnierverauf siegt der israelische IM Boris Maryasin mit 7,5 Punkten vor sieben Spielern mit je 7 Punkten. Rang 2 nach Feinwertung geht an den Niederländer Willy Hendriks vor dem einzigen Großmeister im Feld, Georgy Timoshenko. Bester Österreicher wird Sebastian Testor mit 6,5 Punkten auf Rang 10. In den Top-20 landen aus österreichischer Sicht noch Franz Riemelmoser, Jugendkaderspieler Florian Pötz, Dietmar Hiermann, Gerald Leitner und Benedikt Klocker. Im nächsten Jahr folgt das 25. Jubiläumsopen. Eine erste Startrangliste ist jetzt schon online. (wk, Bild: Josef Gallob)
=> Ergebnisse bei Chess-Results
=> Offizielle Website des Veranstalters

Partner