German English Russian Spanish

Fotogalerie

Davit Shengelia, in Wien lebend und studierender georgischer Staatsbürger, spielt bei der EURO 2007 in Dresden die Partie der Runde 5. Klaus Bischoff wählte sein \"wagemutiges Opfer im besten Kaffeehausstil\", das zu einer hochinteressanten Partie führte, aus allen Partien. \"Kaffeehausspieler\" Shengelia knallt in Österreich übrigens eine Top-Performance nach der anderen auf die Bretter und macht auch bei der EURO mit einer Eloleistung jenseits der 2700 nach der 5. Runde alles andere, denn eine schlechte Figur. In dieser Form wäre Shengelia für jedes Team eine unverzichtbare Verstärkung. Verliehen wurde die Auszeichnung, die mit einem Geldpreis von € 100 verbunden ist, von ECU Präsident Boris Kutin. (wk, Info/Foto: Pressedienst Dresden)
=> EURO 2007

Partner