German English Russian Spanish

Fotogalerie

Gut lachen hat Eva Moser nach ihrem Sieg gegen die Engländerin Jovanka Houska bei der EURO in Dresden. Drei Runde vor Schluss liegt Moser hinter den Kosintseva-Sisters in einem Pulk von 6 Spielerinnen mit je 6/8 auf Rang 3. Morgen wartet Exweltmeisterin Antoaneta Stefanavo auf Brett 2. Die Chance auf die WM-Qualifikation ist weiter intakt. Bei den Damen punkten heute zudem Kopinits mit einem Sieg gegen die Deutsche Verena Nagl und Mira mit einem Remis gegen die Rumänin Iulia Ionica. Markus Ragger besiegt Marlon Schlawin (GER). Nur Günter Kuba findet in GM Barlomiej Heberla aus Polen seinen Meister. Kopinits, Mira und Kuba halten nun bei 3,5/8, Ragger bei 4,5/8. (wk, Foto: J. Linzer)
=> EURO 2007, Ergebnisseiten bei Chess-Results
=> Download Partien PGN: \"Herren\", Damen

Partner