German English Russian Spanish

Fotogalerie

Markus Ragger eilt zu neuen Höhen. Österreichs Nummer 1 besiegt in der 8. Runde der EM in Rijeka den Tschechen Viktor Laznicka mit den schwarzen Steinen und kann nun mit 5,5 Punkten berechtigt um einen der 23 Qualifikationsplätze für den World Cup kämpfen. Zudem überspringt Ragger mit seinen Erfolgen in der deutschen Bundesliga und in Rijeka inoffiziell als erster Österreicher die 2600 Elo Marke. Eva Moser weicht gegen Tatiana Kosintseva einer Zugwiederholung aus und spielt auf Sieg läuft dann aber leider in einen Konter. Siege gibt es gestern für Wittmann und Schroll, Neubauer und Platzgummer remisieren. In der offenen Klasse führt der Georgier Baadur Jobava nach einem Sieg gegen Almasi mit 7 Punkten vor Efimenko, Sokolov und Neomniachtchi (je 6,5). Bei den Damen schließt Viktroija Cmilyte (LTU) mit einem Sieg zur Polin Monika Socko auf. Beide haben je 6,5 Punkte. (wk)
Turnierseite, Ergebnisse

Partner