German English Russian Spanish

Fotogalerie

Nur eine Partie der 5. Runde in Mexiko endete mit einem Remis. Gerade als Yasser Seirawan am ChessBase Server ausführlich die Vorzüge von Kramniks Schwarz-Stellung gegen Leko demonstrierte folgte in Mexiko City der Remisschluss, was Seirawan mit einem \"Oh my god, DRAW???\" quittierte. Schach mit Pfeffer gab es dafür in den anderen drei Partien. Anand zeigte sich von seiner vergebenen Siegchance in der Vorrunde wenig beeindruckt und lieferte gegen Svidler eine sehenswerte Demonstration wie das Mashall Gambit vielleicht doch zu knacken ist. Nachahmer werden neben der Variante aber auch die Defensivkünste des Inders bemötigen. Eine feine Partie gelingt Boris Gelfand gegen Arionan. Der Armenier wählt die falsche Strategie und verliert trotz heroischer Verteidigung. Ein erster Sieg gelingt auch Grischuk gegen Morosewitsch. Die Ragosin-Verteidigung bestand ihre Feuertaufe bei der WM nicht. Nach 5 Runden ist das Feld zweigeteilt. Anand führt mit 2 vor Kramnik, Gelfand und Grischuk mit 1. Alle anderen haben -1, Svidler gar -2. Die heutige 6. Runde wird von ChessBase auf www.schach.de mit Audio-Kommentaren von Yasser Seirawan live übertragen. Beginnzeit ist 21.00 Uhr MEZ. (wk)
=> Offizielle Turnierseite, Ergebnisse bei ChessResults, Alle Partien bisher (ChessBase)

Partner