German English Russian Spanish

Fotogalerie

Nach sieben Runden mit sechs Remisen und einem Sieg gelingt Markus Ragger bei der U-20 WM in Yerevan ein Doppelschlag mit Siegen gegen Margvelashvili (GEO, 2451) und heute gegen Ashwin (IND, 2478). Ragger schiebt sich damit auf Rang 12 vor, liegt nur mehr einen Punkt hinter den beiden Führenden Hao Wang (CHN) und Ahmed Adly (EGY) und trifft morgen auf Viktor Laznicka (CZE,2610). Gleich 21 Spieler liegen innerhalb von 1,5 Punkten. Das verspricht für die verbleibende 4 Runden ein spannendes Finale. (wk)
=> Turnierseite, Ergebnisse bei ChessResults

Partner