German English Russian Spanish

Fotogalerie

Am 7. Mai kommt in Österreich "die Schachspielerin" ins Kino, ein Film mit Sandrine Bonnaire und Kevin Kline. Regisseurin Caroline Bottaro zeigt die beiden in einem Film, in dem die Schachspielerin zur Metapher wird für die Leidenschaft und den Mut einer Frau sich über Grenzen hinwegzusetzen, sie aufzubrechen und damit ihrem Leben noch einmal eine völlig andere Richtung zu geben. Kurzinhalt: Hélène ist Zimmermädchen im Hotel und Putzfrau beim kauzigen Dr. Kröger und hat sich mit ihrem Leben arrangiert. Alles ändert sich, als sie beim Bettenmachen ein Pärchen auf dem Balkon beobachtet, das beim Schachspielen Zärtlichkeiten austauscht. Ihr Ehrgeiz erwacht und sie beschließt, das Königsspiel zu lernen. Nachts übt sie allein am Schachcomputer. Als Kröger ihr aus einer Laune heraus das Spielen beibringen will, ist er beeindruckt, wie gut sie ist. (wk, Text/Info: www.filmladen.at)
Trailer bei youtube, Offizielle Seite zum Film (französisch) 

Partner