German English Russian Spanish

Fotogalerie

RaggerDeutschlandBaden-Baden blieb auch in der 8. und 9. Runde der Deutschen Bundesliga siegreich und führt mit 16 Mannschaftspunkten weiterhin die Tabelle an. Bremen und Eppingen sind dem Serienmeister mit nur einem Punkt Rückstand auf den Fersen, während Solingen nach einer Niederlage gegen Wattenscheid bereits drei Punkte hinter den führenden Baden-Badenern liegt. Solingens Spitzenbrett Markus Ragger (Foto) musste zwar in der 8. Runde eine Niederlage gegen Nikita Vitiugov (2726) einstecken, holte aber tags darauf in einer wunderschönen Angriffspartie gegen Hedinn Steingrimsson (2562) den ganzen Punkt. Martin Neubauer kam nur einmal zum Einsatz und erzielte gegen Ulf Von Herman (2419) ein Remis. Mit einer Performance von 2659 liegt er weiter auf GM-Norm-Kurs. (em, Foto: Turnierseite)
Turnierseite, Ergebnisse bei chess-results 

Partner